Überparteilich. Unbestechlich. International.

Überparteilich. Unbestechlich. International.

In diesem Blog werden alle Beiträge, Anfragen und Anträge von SOLINGEN AKTIV aus dem Stadtrat schwarz auf weiß veröffentlicht.


Anfrage zum Zustand der Aufzüge im Städtischen Klinikum (Sitzung 18. Mai 2017)

Sitzungen 2017Geschrieben von SOLINGEN AKTIV 22 Mai, 2017 07:57

Sehr geehrte Damen und Herren,

uns erreichte am 16.05.17 ein Zustandsbericht eines Patienten im Solinger Klinikum. Es geht um die dortigen Aufzüge, die einen für ein Klinikum unakzeptablen technischen Zustand aufweisen.

Von den vier Aufzügen im Haus E ist einer seit Monaten defekt, ein zweiter ist in den vergangenen Tagen immer wieder über Stunden ausgefallen. Das führt regelmäßig zu chaotischen und bisweilen rücksichtslosen Situationen bei den wenigen Freifahrten der beiden intakten Fahrstühle, wenn sie nicht für den Bettentransport blockiert sind.

Im Haus G gibt es 3 Aufzüge. Zwei davon sind für Betten und Rollstühle geeignet. Einer davon ist ebenfalls defekt.

  1. Warum ist der seit Monaten defekte Aufzug in Haus E nicht instand gesetzt worden?
  2. Wer ist dafür zuständig, die Arbeitsfähigkeit und Katastrophentauglichkeit unseres Städtischen Klinikums zu prüfen? Wie finden diese Prüfungen statt?
  3. Welche Evakuierungs- und Notfallpläne gibt es, Haus E mit nur zwei, bestenfalls drei intakten Aufzügen zu räumen?
  4. Wann ist geplanter Baustart und geplantes Bauende und was geschieht, wenn die Termine nicht eingehalten werden?


  • Kommentare(0)//ratsgruppe.solingen-aktiv.de/#post13